Kontakt:

info@westcoast.bz.it

Öffnungszeiten (gültig ab 1. Februar 2018):

Jugendtreff „Fenner Jugend“ Unterfenn:
jeden 1. und 3. Samstag im Monat, 16 – 19 h

Jugendtreff „Juma“ Margreid:
Mo 18 – 21 h
Mi 15 – 17.30 h
Do 16.15 – 19.15 h

Jugendtreff „Delta“ Kurtinig:
Mi 18 – 21 h
Fr 16.15 – 19.15 h
Sa 16 – 19 h

Jugendtreff „Joker“ Kurtatsch:
Mo 16 – 19 h
Fr 16 – 22 h
Sa 16 – 22 h (zwei Mal im Monat)

Unsere Facebook-Seite

5 Promille für „Westcoast”

Homepage des Festivals „Rocking Mountain”

got to the Rocking Mountain Homepage

Facebook-Seite „Rocking Mountain”-Festival

Wege zum Traumberuf: Die Retrospektive

Ein Rückblick

Rock in Dörfl: Die Fotos

Hallo! :-)

Wir sind seit 01.01.2010 online. Und obwohl die Seite bzw. der Blog noch im Aufbau ist, lassen wir uns dabei zuschauen. Die Informationen hier sind aktuell und gültig. Nur das Drumherum wird sich in den nächsten Tagen und Wochen etwas ändern. Auch könnt (und dürft) ihr die Posts und deren Inhalte kommentieren. … Wünscht uns Glück, wir tun das auch! :-)

DJ-Workshop im Jugendtreff „Delta“ in Kurtinig

Am 06. März 2019 wurde es laut im Jugendtreff “Delta” in Kurtinig. Der Grund: Ein DJ-Workshop.

Mit am Start war David Laimstädtner, ein erfahrener DJ-Trainer, der ursprünglich aus Meran stammt aber schon seit längerer Zeit in Berlin lebt und dort arbeitet.

Durch seine zahlreichen Erfahrungen in verschiedenen Clubs in Südtirol und in Berlin, konnte er den Teilnehmern einen tollen Einblick in das Leben eines DJ`s beschaffen.

Begonnen wurde der für die jungen Teilnehmer kostenlose Workshop mit etwas Theorie: Was ist ein DJ? Was braucht ein DJ? Wann hat das alles begonnen?

Die Teilnehmer hörten gespannt zu und als sie etwas später selbst an die Player durften, waren sie nicht mehr zu bremsen.

Schon nach drei Stunden gelang es ihnen, sogar unbekannte Lieder aufeinander abzustimmen und schafften super Übergänge. David Laimstädtner hatte allen Jugendlichen einen spannenden und kreativen Nachmittag beschert und ist geduldig auf alle gestellten Fragen eingegangen. Er hat damit eine Basis geschaffen, auf der die jungen angehenden DJ`s aufbauen können.

Wir bedanken uns beim Amt für Jugendarbeit für tollen jährlich wiederkehrenden Kurse und Workshops die sie den Jugendzentren und Treffs anbieten.

Leave a Reply