Kontakt:

info@westcoast.bz.it

Öffnungszeiten (gültig ab 1. Februar 2018):

Jugendtreff „Fenner Jugend“ Unterfenn:
jeden 1. und 3. Samstag im Monat, 16 – 19 h

Jugendtreff „Juma“ Margreid:
Mo 18 – 21 h
Mi 15 – 17.30 h
Do 16.15 – 19.15 h

Jugendtreff „Delta“ Kurtinig:
Mi 18 – 21 h
Fr 16.15 – 19.15 h
Sa 16 – 19 h

Jugendtreff „Joker“ Kurtatsch:
Mo 16 – 19 h
Fr 16 – 22 h
Sa 16 – 22 h (zwei Mal im Monat)

Unsere Facebook-Seite

5 Promille für „Westcoast”

Homepage des Festivals „Rocking Mountain”

got to the Rocking Mountain Homepage

Facebook-Seite „Rocking Mountain”-Festival

Wege zum Traumberuf: Die Retrospektive

Ein Rückblick

Rock in Dörfl: Die Fotos

Hallo! :-)

Wir sind seit 01.01.2010 online. Und obwohl die Seite bzw. der Blog noch im Aufbau ist, lassen wir uns dabei zuschauen. Die Informationen hier sind aktuell und gültig. Nur das Drumherum wird sich in den nächsten Tagen und Wochen etwas ändern. Auch könnt (und dürft) ihr die Posts und deren Inhalte kommentieren. … Wünscht uns Glück, wir tun das auch! :-)

“Love is in the air”

Die „Valentins-Mittelschul-Party“, die heuer schon das dritte Jahr stattgefunden hat, wurde von Tamara, Lara, Sara, Steffi, Justin, Julia, Vicky und Evelyn organisiert.Neben den vielen Besucher aus Kurtatsch, Margreid und Kurtinig war besonders unter den Mädels eine sehr emotionale Stimmung zu bemerken, die nach dem Feedback der Mädchen selbst, mit dem „Valentins Thema“ zusammenhing.Die sehr eigenwillige und besondere „Kuschelecke“, die im Mädchenklo gestaltet wurde, gehörte zu den „Highlights“ des Abends. Dazu hatten wir dieses Jahr eine „D-Jane“. Steffi übernahm diese Aufgabe zum ersten Mal. Lara war ihre Unterstützung. Dank Lara hatten wir so viele Materialien um den Jugendraum auszugestalten, dass dieser sehr sehenswert war. Vicky, Sara und Evelyn schauten auf den Pudel, Tamara und Justine steckten jedem Besucher ein Herz auf und Julia kümmerte sich um die Liebesbotschaften die eingegangen sind. Benjamin war auch dabei, um uns wieder technische Unterstützung zur geben.Liebeskönig und die Liebeskönigin wurden gekürt und somit war die Party im gesamten eine sehr gelungene.