Kontakt:

info@westcoast.bz.it

Öffnungszeiten (gültig ab 1. September 2016):

„Fenner Jugend“ Unterfenn:
> jeden 1. und 3. Samstag im Monat, 16 – 19 h

„Juma“ Margreid:
> Mo 17 – 20 h
> Mi 15 – 17.30 h
> Fr 17 – 20 h

„Delta“ Kurtinig:
> Mi 18 – 21 h
> Do 18 – 20 h
> Sa 16 – 19 h

„Joker“ Kurtatsch:
> Mo 16 – 19 h
> Fr 16 – 18 h und 19 – 22 h
> Sa 19 – 22 h

Unsere Facebook-Seite

Homepage des Festivals „Rocking Mountain”

got to the Rocking Mountain Homepage

Facebook-Seite „Rocking Mountain”-Festival

Wege zum Traumberuf: Die Retrospektive

Ein Rückblick

Rock in Dörfl: Die Fotos

Hallo! :-)

Wir sind seit 01.01.2010 online. Und obwohl die Seite bzw. der Blog noch im Aufbau ist, lassen wir uns dabei zuschauen. Die Informationen hier sind aktuell und gültig. Nur das Drumherum wird sich in den nächsten Tagen und Wochen etwas ändern. Auch könnt (und dürft) ihr die Posts und deren Inhalte kommentieren. … Wünscht uns Glück, wir tun das auch! :-)

Alternative Reiseformen

Jeder/jede hat so seine/ihre Ansprüche an das Reisen, und die einfachste bzw. bequemste Form des Reisens ist die, via Reisebüro die Reise zu buchen. Dieses Reisebüro erledigt dann alles: vom Buchen des Hotels, des Fluges, der Hin- und Rückfahrt zum besagten Hotel, das seinerseits den Aufenthalt mit Unterhaltungsangeboten verplant.

Es gibt natürlich auch Reisende, die sich alles selbst zusammenstellen und buchen, weil sie vielleicht das Abenteuer in ihr Leben lassen möchten, weil das Reisebudget niedrig ist oder vielleicht weil Erfahrungen angestrebt werden, die sich in den Reisekatalogen nicht so leicht finden lassen, wie etwa das Leben der normalen Bevölkerung der Orte, wo man eben hinmöchte.

Und an diese Reisenden richtet sich die Veranstaltung „Alternative Reiseformen”. Am Donnerstag, 27. April, 20 Uhr, wird es im Jugendtreff „Joker” Kurtatsch einen Gedanken- und Erfahrungsaustausch geben, bei dem jeder/jede von seinen konkreten Erfahrungen erzählen kann und soll: Welche Internetseite wird beim Buchen eines Fluges benutzt und worauf muss dabei geachtet werden? Welche Erfahrungen gibt es bezüglich des „Couchsurfings”? Wer ist schon einmal gereist und hat zwischendurch gearbeitet („Work & Travel”).

Lukas Pedrotti wird diese lockere Runde leiten, bei der es vor allem darum geht, Informationen auszutauschen.

Und noch etwas: Dr. Karin Hofer (Apotheke Kurtatsch) wird darüber informieren, was beim Reisen absolut mit ins Gepäck sollte.

Das Foto oben ist vor knapp zehn Jahren in Stockholm entstanden, in jenen Jahren ist das Jugendzentrum Westcoast (u.a. zusammen mit dem Jugendzentrum „Point“ Neumarkt) viel gereist: London (2006), Stockholm (2007), Paris (2008), Riga/Tallin/Helsinki (2008) und Berlin (2011). Organisiert haben wir es damals alles eigenhändig: Jugendherbergen, Flüge und die Ausflügsziele vor Ort.

Diese Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe „Rund um’s Reisen”, die vom Bildungsausschuss Kurtatsch in Zusammenarbeit mit den Kurtatscher Vereinen organisiert wird.

Weitere Veranstaltungen in dieser Reihe:

  • Reiseimpressionen” – Markus Zadra präsentiert visuelle Eindrücke seiner Reisen | Mittwoch, 19. April, 20 Uhr; Kulturhaus Kurtatsch
  • „Reisetipps und -tricks” mit Monika Nardo, Reiserecht-Expertin und Leiterin des „Europäischen Verbraucherzentrums Bozen” | Donnerstag, 20. April, 20 Uhr, Bibliothek Kurtatsch
  • Krigistan – Eine exotische Skitourenreise” – Jochen Schweiggl erzählt und zeigt Bilder aus der Bergwelt Kirgistans | Freitag, 5. Mai, 20 Uhr; Kulturhaus Kurtatsch
  • Pilgern – aktuell wie eh und je” – Vortrag mit Christl Fink | Dienstag, 2. Mai, 20 Uhr; Pfarrsaal, Kurtatsch