Kontakt:

info@westcoast.bz.it

Öffnungszeiten (gültig ab 1. Februar 2018):

Jugendtreff „Fenner Jugend“ Unterfenn:
jeden 1. und 3. Samstag im Monat, 16 – 19 h

Jugendtreff „Juma“ Margreid:
Mo 18 – 21 h
Mi 15 – 17.30 h
Do 16.15 – 19.15 h

Jugendtreff „Delta“ Kurtinig:
Mi 18 – 21 h
Fr 16.15 – 19.15 h
Sa 16 – 19 h

Jugendtreff „Joker“ Kurtatsch:
Mo 16 – 19 h
Fr 16 – 22 h
Sa 16 – 22 h (zwei Mal im Monat)

Unsere Facebook-Seite

5 Promille für „Westcoast”

Homepage des Festivals „Rocking Mountain”

got to the Rocking Mountain Homepage

Facebook-Seite „Rocking Mountain”-Festival

Wege zum Traumberuf: Die Retrospektive

Ein Rückblick

Rock in Dörfl: Die Fotos

Hallo! :-)

Wir sind seit 01.01.2010 online. Und obwohl die Seite bzw. der Blog noch im Aufbau ist, lassen wir uns dabei zuschauen. Die Informationen hier sind aktuell und gültig. Nur das Drumherum wird sich in den nächsten Tagen und Wochen etwas ändern. Auch könnt (und dürft) ihr die Posts und deren Inhalte kommentieren. … Wünscht uns Glück, wir tun das auch! :-)

Die letzte Versuchung – Diskussionsrunde zu den Landtagswahlen

Die letzte Versuchung” ist der Titel einer politischen Diskussionsrunde, die am Freitag, 25. Oktober, 19.30 Uhr im Jugendzentrum Point Neumarkt stattfinden wird. Der Jugenddienst Unterland, das Jugendzentrum Point Neumarkt, der Jugendtreff Joy Auer und das Jugendzentrum Westcoast haben diesen Abend gemeinsam organisiert und Vertreter von vielen kandidierenden Parteien Vertreter eingeladen, wobei ein Augenmerk darauf gelegt wurde, dass das Unterland bzw. das Überetsch zum Zuge kommt. Hier die Liste der geladenen Gäste:

  • Dietmar Zwerger (Bündnis Bürgerunion – Ladins Dolomites – Wir Südtiroler)
  • Jaime Venturini (L’Alto Adige nel Cuore)
  • Oswald Schiefer (SVP)
  • Michael Demanega (Die Freiheitlichen)
  • Egon Steinegger (Team Autonomie)
  • Tobias „Tobe” Planer (Grüne Verdi Vërc)
  • Hannes Innterhofer (Süd-Tiroler Freiheit)
  • Alessandro Huber (Partito Democratico)

Ihr könnt bei dieser Gelegenheit natürlich in das Geschehen eingreifen und den Kandidaten EURE Fragen stellen, und es muss da nicht der „Brenner-Basis-Tunnel” sein, es kann auch einfach das sein, was euch am Herzen liegt, was ihr immer schon wissen wolltet, aber eben noch nie wirklich die Gelegenheit hattet loszuwerden. Und wir haben uns zu diesem Abend auch ein kleines Gimmick ausgedacht, auf das wir selbst gespannt sind, wie sich das auswirken wird. Mehr wird nicht verraten.
Und noch etwas: Der offizielle Teil des Diskussionsabends wir spätestens um 21.30 Uhr beendet. Ihr könnt dann locker noch die Freitag-Nacht genießen! 🙂

I centri giovani della Bassa Atesina collaborano già da anni assieme. Frutto di questa collaborazione è – tra altri progetti – il festival “Rocking Mountain” a Favogna in agosto e la recente partenza del “Nightliner per la Bassa Atesina”.
Per le elezioni provinciali i centri giovani della Bassa Atesina hanno organizzato una discussione politica al centro giovani “Point” di Egna che si terrà venerdì 25 ottobre dalle ore 19.30 in poi. Come ospiti sono stati invitati i seguenti candidati: Dietmar Zwerger (Bündnis Bürgerunion – Ladins Dolomites – Wir Südtiroler),  Jaime Venturini (L’Alto Adige nel Cuore), Oswald Schiefer (SVP), Michael Demanega (Die Freiheitlichen), Egon Steinegger (Team Autonomia), Tobias “Tobe” Planer (Grüne Verdi Vërc), Hannes Innterhofer (Süd-Tiroler Freiheit), Alessandro Huber (Partito Democratico).
La discussione è indirizzata soprattutto ai giovani della Bassa Atesina che potranno fare le loro domande ai candidati. E siccome la parte ufficiale dell’evento finirà alle ore 21.30, tutti potranno scegliere di approfittarne tra le due possibilitá: continuare la discussione con i presenti (candidati e non) o di godersi la serata appena iniziata.

Die_letzte_Versuchung